Naturfreunde Tuttlingen

Ankündigung

 

Tuttlinger NaturFreunde spenden für Hochwasserbetroffene

 

 

Auf Ihrer letzten Sitzung haben sich die Tuttlinger NaturFreunde mit den Folgen der Hochwasserkatastrophe in Rheinland – Pfalz beschäftigt und beschlossen einen Betrag von 200,00€ zu spenden. Diese Spende ging an die Aloisius Schule in Ahrweiler.

Die NaturFreunde betonen, daß die vermehrt auftretenden Extremwetterereignisse in den letzten Jahren auf den Klimawandel zurückzuführen sind, der auf den schonungslosen Umgang mit der Natur zurückzuführen ist. Ein effektiver und wirkungsvoller Schutz vor solchen und ähnlichen Katastrophen kann es nur geben, wenn sich die menschliche Gesellschaft darauf verständigt verantwortungsvoll und partnerschaftlich mit der Umwelt umzugehen, damit spätere Generationen noch ein lebenswertes Leben haben.

Dies fordern die NaturFreunde schon seit langem und sie appellieren auch weiter an alle Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft sich der Dringlichkeit der Situation bewußt zu werden und die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen.

 

 

Lesen Sie hier mehr!

Willkommen

-IMG-20210813-WA0001.jpgghfd

Wanderung auf dem Bierpfad bei Bräunlingen

(siehe Bildergalerie)

nach oben

Senioren

 

Wanderung
Donnerstag 26.August
Kleine Panoramawanderung bei Heiligenberg über dem Bodensee.
Gehzeit:2,5 Stunden.
Treffpunkt: Pflegeheim St. Anna, Tuttlingen 11.00 Uhr
Führung: Hugo Stohr


Keine Anmeldungen - abgesagt!